ÜBER DAS INSTITUT FÜR GENTECHNISCHE UNTERSUCHUNGEN

Das Institut für gentechnische Untersuchungen in Dornbirn wurde 2012 von Dr. Alois Stangassinger gegründet und nahm 2013 den Betrieb auf. Mit der Gründung des Instituts wollte Dr. Stangassinger das Untersuchungsspektrum in Vorarlberg erweitern, da das medizinisch-diagnostische Labor Dr. Stangassinger in Dornbirn über keine eigene gentechnische Abteilung verfügte. Proben aus dem Bereich wurden zuvor zur Testung an Fremdlabore weitergegeben.

Mit dem neugeschaffenen Institut Dr. Stangassinger ist es nun möglich, medizinische Genuntersuchungen direkt in Dornbirn durchzuführen. 2014 erfolgte mit dem Angebot von Parodontitis-Markerkeimanalysen der Einstieg in den privaten Bereich. Seither sind wir bei genetischen und gentechnischen Fragestellungen sowohl für medizinisches Fachpersonal als auch Privatpersonen ein kompetenter Ansprechpartner.

UNSER TEAM

 

ÜBER DAS INSTITUT FÜR GENTECHNISCHE UNTERSUCHUNGEN

Das Institut für gentechnische Untersuchungen in Dornbirn wurde 2012 von Dr. Alois Stangassinger gegründet und nahm 2013 den Betrieb auf. Mit der Gründung des Instituts wollte Dr. Stangassinger das Untersuchungsspektrum in Vorarlberg erweitern, da das medizinisch diagnostische Labor Dr. Stangassinger in Dornbirn über keine eigene gentechnische Abteilung verfügte. Proben aus dem Bereich wurden zuvor zur Testung an Fremdlabore weitergegeben.

Mit dem neugeschaffenen Institut für gentechnische Untersuchungen ist es nun möglich, medizinische Genuntersuchungen direkt in Dornbirn durchzuführen. 2014 erfolgte mit dem Angebot von Parodontitis-Markerkeimanalysen der Einstieg in den privaten Bereich. Seither sind wir bei genetischen und gentechnischen Fragestellungen sowohl für medizinisches Fachpersonal als auch Privatpersonen ein kompetenter Ansprechpartner.

UNSER TEAM